44. Landesjugendkongress:

KOMMT ZUM 44. LANDESJUGENDKONGRESS VOM 10.-12. MAI IN BAD TÖLZ

Während in ganz Europa unsere Zukunft in Kohlekraftwerken verheizt wird, dauert hierzulande die Blockade der Energiewende weiter an. Bayern soll „Autoland“ bleiben und die industrielle Landwirtschaft gefährdet Klima wie Artenvielfalt.

Schuld an der globalen Klimakrise ist ein System, welches Mensch und Natur ausbeutet. Das muss sich ändern, sowohl im Großen als auch konkret. Wir fordern eine radikale Verkehrswende und eine ökologische Landwirtschaft. Die erneuerbaren Energien müssen jetzt durchstarten – dezentral und endlich konsequent geplant.

Wir müssen handeln, bevor es zu spät ist. Gemeinsam retten wir die Welt. In Bayern und darüber hinaus. Wir nehmen unsere Zukunft selbst in die Hand.

DER KONGRESS

Programm

Auf dem Landesjugendkongress gibt es ein buntes Programm mit Wahlen und Diskussionen aber auch mit Workshops und Vernetzungstreffen. Ein detailliertes Programm findest du hier. Solltest du Fragen zu den zu wählenden Ämtern oder zu anderen Programmpunkten haben, schreib uns einfach eine Mail an vorstand@gj-bayern.de.

Verpflegung und Unterbringung

Der Landesjugendkongress (LJK) findet in Bad Tölz in der Montessori Schule Bad Tölz (Anton-Höfter-Straße 16, 83646 Bad Tölz) statt.

Alle Teilnehmenden werden in Räumen der Schule untergebracht. Bitte bring‘ Schlafsack und Isomatte mit!

Für Personen mit besonderen Anforderungen stellen wir separate Schlafräume zur Verfügung, nämlich den FIT*-Schlafraum für Frauen*, Inter- und Transpersonen, den Frühschlafraum für Teilnehmende, die abends früh schlafen möchten, und den Familienschlafraum für Teilnehmende mit Kindern. Auch hier gilt: Schlafsack und Isomatte nicht vergessen!

Der Landesjugendkongress wird komplett vegan versorgt. Im Teilnahmebeitrag sind die Verpflegungskosten für Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten. Wir werden vor Ort einen Getränkeverkauf organisieren, damit du dich mit Mate, Cola, Limo und abends auch Bier versorgen kannst.

Teilnahmebeitrag und Fahrtkostenerstattung

Der reguläre Teilnahmebeitrag beträgt 20 € (eine Befreiung von diesem Beitrag ist unkompliziert möglich, bitte schreibt uns an vorstand@gj-bayern.de). Wenn ihr es euch leisten könnt, könnt ihr auch einen Soli-Beitrag von 35 € bezahlen. Im Teilnahmebeitrag enthalten sind Übernachtung und Verpflegung. Fahrtkosten werden zum Bahncard-50-Tarif bzw. Bayerntickets und günstigere Regionaltickets komplett erstattet.

Barrierefreiheit & Assistenz

Unser Tagungsort ist barrierearm. Solltet ihr Bedarf bzgl. Barrierefreiheit & Assistenz haben, gebt das bitte bei der Anmeldung an oder schreibt uns an vorstand@gj-bayern.de. Wir bieten bei Bedarf einen Fahrdienst vom Bahnhof zum Tagungsort an und werden auch sonst nichts unversucht lassen, um euch die Teilnahme am LJK so einfach wie möglich zu gestalten.